Was bewegt Sie?

..und was wäre der nächste Schritt, den Sie gehen möchten?

Chancen auf Klärung und Entwicklung nutzen

Wer sich im umsieht nach Coaching oder Beratung zu einem ungelösten Thema, hat fast immer schon eigene Lösungen ausprobiert. Vielleicht hat es nicht immer zum gewünschten Ziel geführt. Anstatt sich dann tiefer in die Bewertung zu stürzen, warum es nicht so wirklich gelingen mag, sehe zunächst Ihre eigenen Versuche als wertvollen Hinweis darauf, dass Ihnen Ihr Thema wichtig ist. Jetzt könnten Sie am Ball zu bleiben und den Gedanken an notwendige und sinnvolle Veränderung zulassen und einen ersten Schritt gehen.

Veränderungsgeschwindigkeit im Coaching ist individuell

Möglicherweise glauben Sie, nur Ihnen alleine würde es so gehen, wie es Ihnen gerade geht. Das wäre möglich, aber eher unwahrscheinlich. Es ist eher menschlich, dass die eigene Sicht auf das Thema zunehmend enger wird, je mehr wir uns damit beschäftigen. In unsere Zusammenarbeit lösen wir uns daraus und erweitern den Blick auf Wechselwirkungen und Zusammenhänge im Innen und Außen, um sie zielführend einzusetzen. Emotionen und Überzeugungen finden im Coaching und in der Beratung ebenso Raum und werden in den Entwicklungsprozess integriert. Ohne ihre Berücksichtigung lassen sich zwar auch Entscheidungen treffen und Veränderungen erzielen. Wie werden Sie sich nach einer Zeit damit fühlen allein aus dem Verstand entschieden zu haben? Veränderungsängste sind beispielsweise ein nützlicher Indikator für eine verträgliche Veränderungsgeschwindigkeit – der Grad ist individuell unterschiedlich, aber eine hilfreiche Ressource.

Im beruflichen wie im privaten Kontext ist es sinnvoll, sowohl die rationale Seite wie auch die emotionale Seite angemessen vor wichtigen Schritten zu berücksichtigen. Ein zu langes Abwarten und Verharren ist ebenso kräfteraubend wie das laufend Bei-Null-wieder-anfangen.

Sie sind in den Lösungsraum München eingeladen, wenn Sie z.B.:

  •  berufliche Orientierung suchen.
  •  die Zusammenarbeit mit Kollegen und Mitarbeitern klären möchten
  • das Thema Beruf und psychische Gesundheit beschäftigt.
  •  gut durch Krisen, Konflikte oder belastenden Situationen im Privat- oder Berufsleben kommen wollen.
  •  sich emotional verstrickt fühlen
  • Fragen des Selbstbewusstseins oder Zukunftsängste lösen möchten.
  •  spezifische Soft-Skills für den Job stärken wollen.

Motivation durch Coaching finden und behalten

Ich möchte Ihnen Mut machen, Ihre Potenziale und Ressourcen in Ihnen selbst und ihrem Umfeld durch ein Job-Coaching zu entdecken. Der beste Zeitpunkt wäre jetzt, denn Sie haben genügend Motivation und halten Ihr Anliegen nicht für unlösbar. Sie sind doch schon unterwegs.

Sollten Sie ihr Thema nicht zuordnen können, rufen Sie mich einfach unverbindlich an. Sowohl (berufliches) Coaching, Beratung als auch Therapie sind Optionen der Unterstützung mit unterschiedlichen Auftragstiefen und -ebenen, die sich an Ihrem Anliegen orientieren. Sie können wählen, mit welcher Intensität Sie sich ihm widmen möchten. Ich freue mich auf Sie.

Menü

Regina Lautenschläger

Menü
Nach oben